crazytearsI really feel that I`m loosing my best friend can`t believe this could be the end
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Mein Leben
  My lyrics
  Melodies for memories
  Poesie
  Shakespeare
  My friends
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    mybeast
   
    fallenangels

    - mehr Freunde


Links
  Crest of Purity
  4Spades
  The Beast
  de sarah
  Tha Ghost
  Böhse Onkelz
  mein chaos
  Schottenrocker


As we die both you and I with my head in my hands I sit and cry

http://myblog.de/crazytears

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kein steinern Bollwerk kann der Liebe wehren. Und Liebe wagt, was irgend Liebe kann.


Ach, deine Augen droh`n mir mehr Gefahr als zwanzig ihrer Schwerter. Blickst du mich aber freundlich an, so bin ich gegen ihre Rachsucht gestählt. Durch ihren Hass zu sterben wäre mir jedoch besser, als ohne deine Liebe ein verhaßtes Leben weiterzuleben.


Und stirbt er einst, Nimm ihn, zerteil in kleine Sterne ihn: Er wird des Himmels Antlitz so verschönen, Dass alle Welt sich in die Nacht verliebt Und niemand mehr der eitlen Sonne huldigt.


So fühl' ich Lieb', und hasse, was ich fühl'!


Ist Lieb' ein zartes Ding? Sie ist zu rauh,
Zu wild, zu tobend; und sie sticht wie Dorn.


So ein'ge Lieb' aus großem Haß entbrannt!
Ich sah zu früh, den ich zu spät erkannt.
O, Wunderwerk: ich fühle mich getrieben,
Den ärgsten Feind aufs zärtlichste zu lieben.


Und so im Kusse sterb' ich.


Nur düstern Frieden bringt uns dieser Morgen;
Die Sonne scheint, verhüllt vor Weh, zuweilen.
Kommt, offenbar mir ferner, was verborgen:
Ich will dann strafen, oder Gnad' erteilen;
Denn niemals gab es ein so herbes Los,
Als Juliens und ihres Romeos.





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung